FINTE

Bündnis Fraueninteressen
Bergisch Gladbach

FINTE – das Bündnis für Fraueninteressen in Bergisch Gladbach – ist ein Netzwerk von Frauen, die sich über unterschiedliche ideologische und politische Grenzen hinweg gemeinsam für die Interessen von Frauen einsetzen. Ziel ist, Entwicklungen in unserer Stadt unter dem Gesichtspunkt der gerechten Verteilung zwischen den Geschlechtern in den Fokus zu nehmen.

Wir planen in jedem Jahr den internationalen Frauentag und schalten uns bei frauenpolitisch wichtigen Diskussionen ein. In unseren regelmäßigen Netzwerktreffen diskutieren wir aktuelle Themen und legen unsere Positionen und Aktivitäten fest.

Wir wollen uns entschieden für die Interessen von Frauen einsetzen. Wir wollen neue Ideen anstoßen. Wir wollen städtische Entwicklungen und Planungen aus Sicht der Bürgerinnen begleiten. Wichtig ist uns dabei auch die Zusammenarbeit und Vernetzung mit anderen engagierten Vereinen, Verbänden und Organisationen.

FINTE - das Bündnis Fraueninteressen Bergisch Gladbach
FINTE - das Bündnis für Fraueninteressen Bergisch Gladbach
FINTE - Bündnis Fraueninteressen Bergisch Gladbach

Was ist Finte?

FINTE entwickelte sich aus der „Vorbereitungsgruppe Internationaler Frauentag“, der Frauengruppe, die seit 1988 den Internationalen Frauentag in Bergisch Gladbach vorbereitet. Mit der Umbenennung im Jahr 1998 sollte zum  Ausdruck gebracht werden, dass die aktive Frauengruppe mittlerweile wesentlich mehr Aktivitäten anstrebte.

Mittlerweile sind Frauen aus 14 Vereinen, Organisationen und Parteien vertreten. Neben diesen sind auch zahlreiche Frauen ohne Anbindung im Bündnis engagiert. Das Frauenbüro der Stadt Bergisch Gladbach steht dem Frauenbündnis als „Geschäftsstelle“ zur Verfügung. Hier werden alle Aktivitäten koordiniert.

AKTUELLES

Frauenrechte sind Menschenrechte

Geschockt und mit Entsetzen reagiert das Frauenbündnis FINTE in Bergisch Gladbach auf den am 19. März vollzogenen Austritt der Türkei aus der „Istanbulkonvention“ des Europarates von 2011.

PRESSEMITTEILUNG
zur digitalen Veranstaltung am 13.03.2021

Unter dem Titel „Die Situation von Frauen in der Pandemie“ lud das überparteiliche Frauenbündnis FINTE im Umfeld zu einer Videokonferenz anlässlich des Internationalen Frauentags 2021 ein.

 

Nachruf Cilly Partsch

Cilly Partsch ist am 29. April 2020 verstorben. Sie war Gründungsmitglied von FINTE. Somit war sie mehrere Jahrzehnte an allen Aktionen mit Rat und Tat beteiligt.

Donnerstags in
Bergisch Gladbach

FINTE-Treffen
Wir treffen uns nach Absprache an Donnerstagen um 17.00 Uhr im Raum 224,  Konrad-Adenauer-Platz 9 in 51465 Bergisch Gladbach. Aktuelle Termine erfahren Sie telefonisch: 0171 74 96 784 oder per
E-Mail: kontakt@finte-gl.de

SAMSTAGs in
Bergisch Gladbach

Achtung: Aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften im Hinblick auf COVID-19 (Coronavirus) kann das Interkulturelle Frauencafé aktuell nicht stattfinden. Wir halten Sie auf dem Laufenden, sobald dies wieder möglich ist. 

Interkulturelles Frauencafé
Einmal im Monat treffen sich interessierte Frauen aus allen Kulturen in der Paffrather Str. 70 (Die Kette e.V.) in Bergisch Gladbach.

MITMACHEN BEI FINTE

Wir treffen uns nach Absprache an Donnerstagen um 17.00 Uhr im Raum 224,  Konrad-Adenauer-Platz 9 in 51465 Bergisch Gladbach.

Wir freuen uns, wenn Sie uns kennen lernen und an einem unserer Treffen teilnehmen möchten. Bitte melden Sie sich kurz telefonisch oder per E-Mail an:

Telefon: 0171 74 96 784 oder per
E-Mail: kontakt@finte-gl.de

Nutzen Sie gerne das Kontaktformular

Datenschutz

WER IST FINTE?

Frauen unterschiedlicher Generationen - lernen Sie die engagierten FINTE-Frauen kennen.

HISTORISCHES

1971 findet der erste Frauentag in Bergisch Gladbach Bensberg statt, im Saal Daubenbüchel.

LINKS

Beratungsstellen und andere nützliche Link-Adressen zu den Themen: Mädchen, Frauen, Beruf ...

E-Mail an FINTE